plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

30 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Backen mit Freude
  Suche:

 Brot wird zu fest 04.04.2007 (07:21 Uhr) Peter
Hallo zusammen,

mein Problem ist, daß, was ich auch versuche, das Brot nicht so locker wird.

Zunächst einmal Folgendes:  Ich lebe in Thailand, so ganz auf demLand. Es gibt hier kein Brot, nur so labbriges Toastbrot.
Nun gelingt mir eine Art Brot ganz gut. Mehl, Trockenhefe (Frischhefe gibt es nicht) Wasser und Salz. Das geht ganz gut, wenn ich den
Teig knete, ihn gehen lasse und gleich backe. Ich habe auch schon versucht, ein leichtes Baguett zu backen. Was ich auch mache,
das Brot wird ziehmlich kompackt. Beim Mehl kann ich keinen Unterschied zu dem in Deutschland gebräuchlichen entdecken.

Was mache ich falsch????

Grüsse aus dem warmen (heute 37 Grad) Thailand
Peter
 Re: Brot wird zu fest 20.04.2007 (18:04 Uhr) Reno
Hallo, ich bin neue Benutzer.

Also ich kann gut vorstellen wenn man Trockenhefe mit etwas warmen Wasser entweicht. (ca. 5 min.)
Mit etwas Zucker. Ist egal mit oder ohne Zucker.

mfg

Reno

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Backen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Backen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Backen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.