plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

18 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Backen mit Freude
  Suche:

 CHOCOCROSSIES-TORTE 03.05.2002 (16:45 Uhr) mamje
CHOCOCROSSIES-TORTE

Für den Biskuitteig:
2 Eier,
2 EL heißes Wasser,
80 g Zucker,
1 P Vanillezucker,
80 g Weizenmehl,
1/2 gestr. TL Backpulver

Für den Rührteig:
50 g weiche Butter oder Margarine,
50 g Zucker,
1 P Vanillezucker,
2 Eier,
70 g Weizenmehl,
1 Msp Backpulver

Für den Belag:
20 g Cornflakes,
50 g Chococrossies, zerstoßen

Für die Füllung:
500 ml Schlagsahne,
2 P Sahnesteif,
1 P Vanillezucker,
80 g Chococrossies (zerstoßen) und 12 Chococrossies

Für den Biskuitteig Eier und Wasser auf höchster Stufe schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker zufügen und weitere 2 Minuten schlagen. Mehl und Backpulver mischen und in 2 Portionen unterheben. Den Teig in eine Springform (D=26 cm, Boden gefettet, mit Backpapier belegt) füllen. Die Form in den Backofen schieben. Bei ca. 180 Grad etwa 25 min. backen. Den Boden aus der Form lösen, auf einen Kuchenrost stürzen, das Backpapier entfernen und den Boden erkalten lassen. Für den Rührteig Butter oder Margarine auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker unterrühren, so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und portionsweise auf mittlerster Stufe unterrühren. Den Teig in eine Springform (D= 26 cm, Boden gefettet) füllen und glattstreichen. Für den Belag Cornflakes und Chococrossies mischen, auf den Teig streuen. Die Form in den Backofen schieben (Mitte). Bei ca. 180 Grad etwa 25 min. backen. Den Boden aus der Form lösen, sofort in 12 Tortenstücke schneiden und erkalten lassen. Für die Füllung Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen, Chococrossies unterheben. Gut 2 EL von der Sahnemasse in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen, die restliche Masse auf den Biskuitboden streichen, mit den Rührteigbodenstücken belegen. Die Torte mit der restlichen Sahne verzieren und mit den Chococrossies garnieren.

garantiert kalorienhaltig *kicher*
garantiert ungesund *grins*
garantiert lecker *lol*

grüßle
mamje :)))
 Hmmm, das ist was für Papas Sohneman!!! [ohne Text] 04.05.2002 (18:49 Uhr) Markus

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Backen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Backen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Backen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.