plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

32 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Backen mit Freude
  Suche:

 Doppelkeksraupe 14.03.2002 (10:39 Uhr) MammaMia
Hallo Ihr, nun ist der Geburtstag (einer schon mal) vorbei und jetzt für alle das Rezept:


Die Raupe ?Nimmersatt?

Schokoladencreme:
50 g Zartbitterkuvertüre
150 g Vollmilchkuvertüre
50 g Kokosfett, z.B. Palmin
75 g Schlagsahne
1 Pä. Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Pä. Dr. Oetker  Finesse Orangenfrucht

Außerdem:
1 Pä. (etwa) 250 g Doppelkekse (De Beucelaer)
einige bunte Mini-Schokolinsen (Mini-Smarties9

1.  Für  die  Schokoladencreme  hacke  beide  Kuvertüren grob, schneide das
Kokosfett klein und gebe beides mit der Sahne in einen kleinen Topf.
2.  Löse  alles bei mittlerer Temperatur auf und rühre dann Vanillin-Zucker
und Orangenfrucht mit einem Rührlöffel unter.
3.  Fülle die Masse in eine Rührschüssel und stelle sie für etwa 45 Minuten
in  den  Kühlschrank. Schlage die Creme mit einem Handrührgerät (Rührbesen)
etwa  2  Minuten  auf höchster Stufe auf. bis die Schokoladencreme dicklich
wird.
4.  Setze die Doppelkekse mit gut 1 TL (lieber etwas mehr) der Schokoladencreme zu einer Raupe
zusammen. Bestreiche den ersten Keks mit etwas Creme.
5.  Sortiere  die  Schokolinsen nach Farben und belege die Creme zwischen 2
Keksen  jeweils  damit.  Befestige einige Schokolinsen auf dem ersten Keks
als Gesicht.

Es sieht ganz nett aus wenn Ihr die Kringel einfarbig gestaltet, die Linsen halten gut in etwas
rausgequetschter Creme. Das Gesicht hatte blaue Augen, orange Nase und roten Mund. Danach habe
ich die Kringel ca. aus 16 Linsen gemacht, nur auf der Unterseite nicht. Ich habe die Kringel aus den Linsen
regenbogenfarbig angeordnet.

Meine Kinder hatten jedenfalls Spaß und der Besuch auch.
Wenn ich jetzt irgendwas nicht so richtig beschrieben haben sollte, meldet Euch ruhig.

Bis bald mal, ach ja


PS: Beim Nächsten Geburtstag gibt es dann den Autostraßenkuchen.

Bis bald mit bemehlten Grüßen

Manuela
 Re: Doppelkeksraupe 15.03.2002 (12:18 Uhr) mamje
danke manuela..........
ich hab zwar nur noch ein kind im passenden alter, aber das ist die naschkatze der familie - *ähem* gleich nach der mama -
anleitung hab ich verstanden *ggg*

liebe grüße
mamje

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Backen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Backen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Backen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.