plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

35 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Backen mit Freude
  Suche:

 Friesentorte 30.09.2001 (12:40 Uhr) Inge
Ich suche ein Rezept für eine Freundin in Dänemark. Sie meint das der Kuchen Friesentorte heißt. Sie weiß nur daß er aus zwei Baiser-Mürbteigböden besteht und die
Füllung besteht aus einer Zitronencreme.
Kann mir bitte jemand helfen.

Vielen Dank
Inge
 Re: Friesentorte 30.09.2001 (13:28 Uhr) Markus
ich hätte da zwei Rezepte anzubieten die ich im Anschluß mal Posten werde.
Ich vermute mal Du suchst das Rezept für die Ostfriesentorte, da in der Friesentorte keine Zitronencreme ist!

MfG, Markus

 Friesentorte 30.09.2001 (13:29 Uhr) Markus
Zutaten:
2 Pakete tiefgekühlter Blätterteig (à 300g),
2 Eigelb zum Bestreichen,
750 g festes Pflaumenmus,
4 El Zwetschgenwasser,
500 g Schlagsahne,
2 Päckchen Vanillezucker,
Backpflaumen ohne Stein zum Verzieren

Zubereitung:
Blätterteigplatten einzeln hinlegen und antauen lassen. Dann wieder aufeinander legen und zwei Quadrate ausrollen. Mit Hilfe des Springformbodens zwei Kreise von 23 cm Durchmesser ausschneiden.
Aus den Teigresten kleine Halbmonde zum Verzieren ausstechen. Böden und Halbmonde auf ein kalt abgespültes Blech legen. Böden mit einer Gabel dicht an dicht einstechen. 30 Minuten ruhen lassen.
Mit Eigelb bestreichen, im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad in 10 bis 12 Minuten goldbraun backen.
Pflaumenmus mit dem Zwetschgenwasser verrühren, einen Boden damit bestreichen.
Schlagsahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Die Hälfte davon auf das Pflaumenmus streichen, den zweiten Boden darauflegen, leicht andrücken.
Mit der restlichen Sahne bedecken und mit den Backpflaumen und den Blätterteighalbmonden verzieren.

Übrigens, das Rezept ist sehr gut für das Backen mit Kindern geeignet.

 Ostfriesentorte 30.09.2001 (13:31 Uhr) Markus
Zutaten:
125 g Margarine,
150 g Mehl,
4 Eigelb,
2 Tl. Backpulver,
1 Pk. Vanillezucker,
2 El. Milch,
4 Eiweiss,
250 g Zucker,
50 g Mandelblättchen,
1/4 l Wasser,
3 El. Speisestärke;gehäuft,
150 g Zucker,
1/2 l Sahne,
3 Zitronen;Saft,
1 Pk. Sahnesteif

Zubereitung:
Von den angegebenen Zutaten einen Rührteig herstellen und auf zwei gleichgrosse Springformen verteilen.
Von den angegebenen Zutaten eine Baisermasse herstellen, und auf die beiden Böden des Rührteiges verstreichen. Diese mit Mandelblättchen bestreuen und jeweils bei 180 Grad 30 Minuten backen.
Aus Wasser, Speisestärke, Zucker und Zitronensaft eine Creme kochen und abkühlen lassen.
Sahne mit Sahnesteif schlagen und unter die Creme heben.
Die Masse auf den ersten Boden geben.
Den zweiten Boden noch warm in Tortenstücke schneiden und auf die Füllung legen.

 Re: Friesentorte 30.09.2001 (13:44 Uhr) Inge
Hallo Markus,

Danke für Deine Rezepte. Habe Sie gleich nach Dänemark geschickt.

Gruß Inge

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Backen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Backen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Backen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.