plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

36 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Backen mit Freude
  Suche:

 Hilfe!!!! 29.05.2002 (19:10 Uhr) romy.baecker
Hallo,

ich hab gerade eine Schokosahnetorte ausprobiert. In dem Rezept heißt es, daß man zur geschlagenen Sahne die flüssige Schokolade geben soll. Genau das habe ich getan. Leider hat sich die Sahne verflüssigt und nun kann ich das Zeug nicht auf den Kuchen tun. Was soll ich denn jetzt machen!

Verzweifelte Grüße

Romy
 Re: Hilfe!!!! 29.05.2002 (19:36 Uhr) Markus
Hallo Romy,

die Sahne kannst Du höchstens noch als Dessert verwenden.

Ich vermute mal das Deine Schokolade noch zu warm war als Du versucht hast sie unter die Sahne zu heben!
Sie darf keine Themperatur mehr haben, sondern muss gerade so noch Flüssig sein wenn Du sie zu der Sahne gibst!

Gruß, Markus
 Re: Hilfe!!!! 29.05.2002 (20:55 Uhr) romy.baecker
Hallo Markus,

Du bist mein Retter in der Not. Ich hab das ganze  jetzt nochmal versucht und siehe da, es hat geklappt. Steh ich morgen also doch nicht so blöd da, wie ich dachte.
Vielen herzlichen Dank.

Liebe Grüße
Romy

PS: Das versaute Zeug hab ich mit Milch verdünnt und als Schoko-Shake serviert. War lecker!
 Kann ich mir gut Vorstellen!!!! [ohne Text] 30.05.2002 (21:50 Uhr) Markus
 Re: Kann ich mir gut Vorstellen!!!! 08.06.2002 (18:16 Uhr) Angelika
Du kannst für Schokoladensahne auch 2 Becher Sahne mit
1 Tafel Bitterschokolade aufkochen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag die Masse wie Sahne steif schlagen und die Torte füllen.
Dear Romy.
Die Antwort von Markus ist schon ziemlich korekt, die Schokolade soltte keine Temperatur haben. Entweder lößt du die Schokolade auf indem du die Schokolade in einen Kochtopf gibst und erwärmst bis die schokolade schmilst, nicht Kochen. Und dann mus die sahne schokolade mischung unbedingt einen Tag in den Kühlschrank geben. Oder du nimmst anstadt der flüßigen Schokolade Richtiges Kakaopulver zum aufkochen. Ich würde die auf jedenfall raten wenn du noch ne andere Flüßigkeit dazu tust benutze unbedingt Sahnesteif!!! Wenn du weitere fragen hast gehe auf meine Hp http://backen.de.tf oder schreibe mir backenmitherz@hotmail.com

Dein Bäcker Chrille

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Backen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Backen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Backen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.