plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

96 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Backen mit Freude
  Suche:

 mamje's rumkugelrezept? 21.11.2001 (14:21 Uhr) steffi
haaalllooo mamje, hast du das rumkugelrezept griffbereit zum posten??? habe die rosinenhöckerli ausprobiert -
super, schnell gemacht und schmecken klasse. jetzt arbeite ich die anderen plätzchenrezepte durch (grins) und warte sehnsüchtig auf das rumkugelrezept. liebe grüße, steffi
 ich suche schon ganz eifrig dannach :)))(n/t) [ohne Text] 23.11.2001 (08:36 Uhr) mamje
danke dir ettenna.............
hättest du nicht gepostet, hätte ich es glatt vergessen.....

Rumkugeln



Zutaten

1/8 l süße Sahne
400 g Blockschokolade
150 g gemahlene Nüsse
4 Gläschen Rum
Schokostreusel

Die Schokolade raspeln - mache ich immer in der Küchenmaschine.
Sahne langsam einmal aufkochen lassen, Raspelschokolade darin schmelzen.
Nüsse unterheben und den Rum dazu gießen.
Masse erkalten lassen - Achtung!!! dauert ziemlich lange.
Ich stelle das Ganze meist aufs Fensterbrett und wenn es ein bißchen kälter ist in den Kühlschrank.
Jetzt mußt du eigentlich nur noch kleine Kugeln formen und diese in den Schokostreuseln wälzen.
Ich steche mir immer mit einem Teelöffel etwas von der gut festen Masse ab und rolle es dann zwischen vier Fingern.
Und anstatt nur in Schokostreuseln kannst du die Kugeln auch in geriebenen Nüssen oder Kokosflocken wälzen.
Dann auf ein Backblech zum trocknen legen.
Nimm dich aber vor Räubern in acht, die kommen nämlich meistens zur Nacht..........


 Re: mamje's rumkugelrezept? 07.12.2001 (15:55 Uhr) ettenna
Weiß, ich bin spät dran damit, aber eher war ich hier noch nicht im Forum.Vielleicht wird ja noch das Rezept benötigt:
Rumkugeln I
Zutaten:

1 Platte Palmin
1 Paket Puderzucker

200g Kokosflocken

2 Teelöffel gehackte Mandeln

62,5g Kakao

1 Flasche Rumaroma



Rumkugeln II
Zutaten:

100g Butter
100g gesiebter Puderzucker

1 Päckchen Vanillezucker

300g geriebene Blockschokolade

3 Eßlöffel Rum

 vielen dank ihr zwei 07.12.2001 (18:22 Uhr) steffi
...ich habe schon öfters an das rezept gedacht, wollte aber nicht schon wieder nerven ,-))
aber die warterei hat sich gelohnt, morgen werden rumkugeln gemacht!!

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Backen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Backen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Backen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.