plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

71 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Backen mit Freude
  Suche:

 raffaelo-torte 17.02.2003 (07:43 Uhr) beuscherl

Rezept für Raffael-Torte

1 - Für den Rührteig die Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett rösten und abkühlen lassen. 2 - Butter oder Margarine mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillin-Zucker unterrühren, so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eigelb nach und nach unterrühren (jedes Eigelb etwa ½ Minute). 3 - Mehl und Backpulver mischen, sieben und portionsweise abwechselnd mit den Kokosraspeln auf mittlerer Stufe unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Den Teig in eine Springform (Ø 26 cm, Boden gefettet, mit Backpapier belegt) füllen und glattstreichen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.Ober-/Unterhitze: etwa 180 ºC (vorgeheizt)Heißluft: etwa 160 ºC (nicht vorgeheizt)Gas: Stufe 2-3 (nicht vorgeheizt)Backzeit: etwa 30 Min. 4 - Den Boden etwa 10 Minuten in der Form stehen lassen, aus der Form lösen, auf einen Kuchenrost stürzen, das Backpapier abziehen und den Boden erkalten lassen. 5 - Für den Belag Konfitüre erwärmen und auf den Tortenboden streichen. Aprikosen auf einem Sieb abtropfen lassen. 2 Aprikosenhälften in Spalten schneiden und beiseite legen, die restlichen auf der Konfitüre verteilen. Einen Tortenring um den Boden legen. 6 - Vier Stücke Konfekt halbieren und zum Garnieren beiseite legen, restliches Konfekt klein schneiden. 500 ml Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, das kleingeschnittene Konfekt unterheben und die Creme auf die Früchte streichen. Den Tortenring entfernen. 7 - Die restliche Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Die Torte mit Sahnetuffs verzieren, mit Kokosraspeln, Aprikosenspalten und zurückgelassenem Konfekt garnieren. Tipp: Anstelle der Aprikosen können Sie auch Ananas verwenden.
Zubereitungszeit: 35 Min.Backzeit: etwa 30 Min.
Für den Rührteig:50 g Kokosraspel125 g weiche Butter oder Margarine125 g Zucker1 Pck. Vanillin-Zucker4 Eigelb100 g Weizenmehl2 gestr. TL Backpulver4 Eiweiß
Für den Belag:75 g Aprikosenkonfitüre1 Dose Aprikosen (Abtropfgewicht 480 g)18 Stücke Kokos-Konfekt600 ml Schlagsahne2 Pck. Sahnesteif50 g Kokosraspel

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Backen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Backen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Backen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.