plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

50 User im System
Rekord: 140
(29.03.2020, 15:52 Uhr)

 
 
 Backen mit Freude
  Suche:

 Kuchen für Allergiker 20.02.2003 (18:25 Uhr) Georgia
 Re: Kuchen für Allergiker 20.02.2003 (21:23 Uhr) beuscherl
     Titel: Kuerbiskuchen (Ohne Eier, Ohne Butter)
Kategorien: Backen, Kuchen, Kuerbis, Honig, Weizen
     Menge: 1 Springform

Zutaten:
    800     Gramm  Kuerbis; geschaelt und
                   -- entkernt gewogen
    350     Gramm  Weizen; fein gemahlen
      4      Teel. Backpulver
    100     Gramm  Honig
     50        ml  Oel
     50        ml  ; Wasser
    100     Gramm  Rosinen
                   Zimt
                   Ingwer
                   Macis
      1      Essl. Pfeilwurzelmehl



Quelle:
                   -- H. Walker, Vollwertig
                   -- backen, 1992
                   -- ISBN 3-923176-79-1
                   -- erfasst von Rene Gagnaux


Zubereitung:
Kuerbisfleisch grob wuerfeln, im Gemuesesieb knapp 10 Minuten weich
duensten. Dann durch eine Kartoffelpresse druecken.

Fein gemahlene Weizen mit dem Backpulver mischen. Honig mit Oel und
Wasser gut verruehren, zum Weizenmehl geben. Kuerbis und Rosinen
zugeben. Das Ganze kraeftig mit Zimt, Ingwer und Macis wuerzen und
alles gut vermischen. Pfeilwurzelmehl unterruehren und in eine
gefettete Springform geben, glattstreichen.

Bei 200 oC gut 40 bis 45 Minuten backen, den Ofen ausschalten und
den Kuchen noch 5 Minuten im Ofen lassen. Dann erst herausnehmen und
zunaechst in der Form auskuehlen lassen.

Dieser Kuchen ist saftig und kann daher gut schon einen Tag im
voraus gebacken werden.


     Titel: Karottenkuchen Ohne Eier
Kategorien: Backen, Kuchen, Karotte
     Menge: 1 Rezept

Zutaten:
    1/2   Tasse/n  Geraspelte Karotten
  1 1/4   Tasse/n  Datteln, gehackt
  1 1/3   Tasse/n  Wasser
      1   Tasse/n  Rosinen
    1/4   Tasse/n  Margarine
      1      Teel. Zimt
      1      Teel. Nelken, gemahlen
      1      Teel. Muskatnuß
      2   Tasse/n  Mehl
      1      Teel. Backpulver
      1      Teel. Natron
    1/4      Teel. Salz



Quelle:


Zubereitung:
Datteln, Karotten, Wasser, Rosinen, Margarine und Gewürze zusammen
zum kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen. Abkühlen lassen. In
der Zwischenzeit die trockenen Zutaten mischen und zusammen mit den
. In einer Springform bei 190 Grad
etwa 45-50 Minuten backen.

:Erfasser       : Frank Dingler
:Notizen (*)    : Gepostet: Tanja Stimpel
:               : <Tanja.Stimpel@unibw-muenchen.de> am 04.05.1999
:               : in de.rec.mampf
 Re: Allergiker-Brot 20.02.2003 (21:25 Uhr) beuscherl
 Bananenmuffins: 20.02.2003 (22:13 Uhr) Inge
 Einfacher Biskuitkuchen 20.02.2003 (22:14 Uhr) Inge
 Heidelbeer-Muffins (vegan) 20.02.2003 (22:15 Uhr) Inge
 Honig-Knusper-Muffins 20.02.2003 (22:16 Uhr) Inge
 Streusel-Zwetschgenkuchen 20.02.2003 (22:18 Uhr) Inge
 Orangenkuchen ohne Ei 20.02.2003 (22:37 Uhr) mamje
 Ausstecherle (Kekse) 20.02.2003 (22:38 Uhr) mamje
 Heidelbeer-Muffins 20.02.2003 (22:40 Uhr) mamje
 Amaranthwaffeln 20.02.2003 (22:43 Uhr) mamje
 Haferflocken-Cookies 20.02.2003 (22:44 Uhr) mamje
 Re: Kuchen für Allergiker 02.04.2003 (17:53 Uhr) Unbekannt
 Re: Kuchen für Allergiker 16.04.2003 (09:43 Uhr) Unbekannt

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Backen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Backen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Backen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.