plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

49 User im System
Rekord: 181
(21.10.2018, 03:28 Uhr)

 
 
 Backen mit Freude
  Suche:

 Nusskuchen 25.05.2001 (17:21 Uhr) Rebby
 Re: Nusskuchen 25.05.2001 (21:13 Uhr) mamje
 Re: Nusskuchen 30.05.2001 (18:50 Uhr) Kanada

Wieviel Backpulver ist "1 Kaffeeloeffel"? Bei uns in Kanada hat man, was Loeffel betrifft,  die Wahl zwischen
5, 10, und 15 ml.

> huhu gaby,
>
> tiroler nusskuchen
>
> Zutaten:
> 200 g Butter oder Magarine
> 250 g Zucker
> 6    Eigelb
> 6    Eischnee
> 1    Prise Salz
> 200 g gemahlene Mandeln
> 125 g Mehl
> 1 Kaffeelöffel  Backpulver
> 200 g  Blockschokolade
> Schale einer halben Zitrone
> 1 Teelöffel Zimt
>
> Zubereitung:
>
> Butter, Zucker und Eigelb rührt man schaumig, gibt Zimt
> und Zitronenschale dazu.  Die Mandel, das mit Backpulver
> gemischte Mehl  und den mit etwas Salz steifgeschlagenen
> Eischnee mischt man abwechselnd unter die schaumige
> Eiermischung. Ganz zuletzt hebt man die kleingehackte
> Blockschokolade darunter. Man füllt den Teig in eine gut
> gefettete Kastenform und bäckt ihn bei 175-200 ° C  1
> Stunde.
>
>
> Nusskuchen
>
> Zutaten
>
> Teig 250g Fett
> 200g Zucker
> 4 Eier
> 2-3 Tr. Bittermandelöl
> 250g Mehl
> 3 gestr. TL Backpulver
> 250g gerieb. Haselnüsse
> 50-100g gehackte Schokolade
> Puderzucker zum Bestäuben
>
>
> Zubereitung:
>
> Fett schaumig schlagen, Zucker, Eier, Bittermandelöl
> zugeben
> Mehl, Backpulver, Nüsse mischen. Esslöffelweise zum Teig
> geben
> Schokolade unter Teig heben, in Gugelhupfform füllen
> backen: 50 - 65 min bei 170°C
>
>
> Nusskuchen
>
> für den Teig:
> 300 g Butter
> 50 g Kakao
> 1 Tasse Mandeln oder
> Nüsse gemahlen
> 2 Tassen Zucker
> 2 1/2 Tassen Mehl
> 1 Tasse Milch
> 1/2 TL Natron
> 1/2 Päckchen Backpulver
> 2 Päckchen Vanillezucker
> 2 EL Kartoffelmehl
> 5 EIER (2 ganz, 3 Eigelb)
> Teig max. 1 cm hoch auf ein Blech streichen
> ca. 20 min. im Backofen backen
> bei etwa 150 grd. C (Heissluft)
>
> für den Guss:
> 3 Eiweiss zu Schnee schlagen
> 200 g Puderzucker
> 250 g Kokosfett
> Kokosfett zerlassen und so weit
> abkühlen lassen, dass man es gerade so
> anfassen kann, ohne sich zu verbrennen
> Puderzucker klümpchenfrei unterrüheren
> Eischnee schnell unter-schlagen
> Guss gleichmässig auf abgekühlten Teig streichen
>
>
> Nusskuchen
>
> Für 1 Kuchen
>
> Teig:
>
> 150 g Weizenvollkornmehl
> 1/2 TL Weinsteinbackpulver
> 65 g Zucker
> 1 Vanillezucker
> 65 g Margarine
> 225 g Aprikosen-Konfitüre
> Zubereitungszeit: 45 Minuten
>
> Aus den Zutaten (außer Konfitüre) einen Teig kneten (wenn
> er klebt kühlen). Teig in eine runde Backform geben.
> Konfitüre darauf verteilen.
>
> Belag:
>
> 100 g Margarine
> 100 g Zucker
> 1 Vanillezucker
> 2 EL Wasser
> 200 g gem. Haselnüsse
> Zimt
> Alle Zutaten (außer Nüsse) in einem Topf erhitzen, Nüsse
> darunter heben. Masse auf dem Teig verteilen. Bei 200°C
> ca. 30 Min. backen.
>
> Rezept der Woche
>
> Kölner Nusskuchen
>
>
> Zutaten:
>
> 5 - 6 Eier
> 6 Scheiben Zwieback
> 1 Päckchen Backpulver
> 250 gr Rohrzucker
> 250 gr gemahlene Haselnüsse
> Eiweiß und Eigelb trennen.
>
> Eigelb und Zucker verrühren. Den klein gemahlenen
> Zwieback und die Nüsse unterrühren. Das zu Schnee
> geschlagene Eiweiß unterheben.
>
> Eine Springform (ca. 20 cm Durchmesser) fetten und den
> Teig hinein geben.
>
> Den Kuchen bei 200 Grad 40 Minuten backen.
>
>
>
> Nusskuchen
>
> Zutaten
> 250 gr. Butter
> 350 gr. Zucker
> 6-7 Eier
> 350 gr. Mehl
> 400 gr. Geriebene Haselnüsse
> ¼ l Milch
> 2 Päckchen Backpulver
> 1 Päckchen Vanillezucker
> Zitrone
> 1 Eßlöffel Rum
> etwas trockenen Cherry
>
> Zubereitung
> Die weiche Butter mit den Zucker und dem Vanillezucker
> schaumig rühren.
> Die Eier in Eigelbe und Eiweiße trennen.
> Das Mehl, die geriebenen Nüsse und das Backpulver
> mischen.
> Die Eigelbe nach und nach unter die Buttermasse rühren.
> Die Mehlmischung, die Zitrone, Rum, Cherry und die Milch
> hinzufügen.
> Den Backofen auf 180 Grad C. vorheizen.
> Die Eiweiße mit zu steifen Schnee schlagen und vorsichtig
> unter den Kuchenteig unterheben.
> 1-1 ¼ Std. bei 180 Grad C. backen.
>
>
> genug............oder willste mehr ¿
>
> liebe grüße von
> mamje, die sich nicht schämt rezepte aus dem internet
> anzubieten *lachwech*
>
> p.s. da ihr hier nicht wissen könnt, worum es geht,
> möchte ich euch bitten meine anmerkungen einfach
> hinzunehmen, ja*lol*
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
 1 kaffeelöffel............ 31.05.2001 (21:31 Uhr) mamje
 Vielen Dank (nt) [ohne Text] 01.06.2001 (18:37 Uhr) Kanada
 voll die nuss.... 27.05.2001 (06:45 Uhr) barney
 Re: Nusskuchen 05.06.2001 (12:32 Uhr) Unbekannt

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Backen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Backen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Backen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.