plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

53 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Backen mit Freude
  Suche:

 Säuregradbestimmung 18.01.2004 (18:09 Uhr) krinzinger
Mein Sohn ist Bäckerlehrling im 2. lehrjahr und soll ein Referat über Säuregradbestimmung halten. leider konnte ich bisher noch keine Information zu diesem Thema auftreiben. Wer kann mir da helfen ? Danke im Voraus.
mfg
krinzinger
 Re: Säuregradbestimmung 02.02.2004 (13:14 Uhr) Markus
Hallo krinziger,

dein einsatz für deinen Sohn in allen ehren; Aber wenn er in der Schule diese Aufgabe gestellt bekommen hat, dann wurde das Thema im Untericht auch bereits behandelt!
Evtl. sollte er mal in seine Fachbücher schaun, wenn er mit diesem (zugegeben komplexem) Thema nicht so ganz zurecht kommt!

Gruß ... Markus
Ps.: Ich muss allerdings auch zugeben, das ich jetzt spontan auch nicht viel zu dem Thema sagen könnte. Denn zum einem war Sauerteig auch mein größter Schwachpunkt und zum anderem ist das ganze bei mir schon eine weile her.
Abgesehen davon, ist das Thema wirklich etwas zu umfangreich um es mal eben hier im Forum zu erklären!
Also bitte nicht böse sein, wenn ich (oder die anderen (z.B. Dieter) nicht näher auf diese Frage eingehen!

Essen mit Freude
Rezepte, Tipps, Tricks & Informationen zum Backen, Kochen und Getränke mixen

 Re: Säuregradbestimmung 16.02.2004 (17:36 Uhr) Groß Ralf
Der Säueregrad giebt die menge der säuere an.
Säuere lagert sich an mineralien an.
Deshelb erlangen dunklere Mehle einen höheren säueregrad.
diesen selbst zu bestimmen ist nicht möglich.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Backen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Backen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Backen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.