plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

47 User im System
Rekord: 181
(21.10.2018, 03:28 Uhr)

 
 
 Backen mit Freude
  Suche:

 und jetzt ein paar hermannrezepte :-) 12.06.2001 (17:49 Uhr) mamje
Vermenge einen Teil von Hermann mit folgenden Zutaten:

2 Eier
2 Tassen Mehl
1/2 Tasse Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1/2 Pck. Backpulver
1/2 Tasse zerlassene Butter
1 Prise Salz
Je nachdem, was für einen Kuchen Du gerne backen willst, gibt es unzählige Varianten, was Du noch an weiteren Zutaten hinzugeben kannst. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Mit den folgenden Varianten an zusätzlichen Zutaten schmecke er aber garantiert sehr lecker:

Fruchtiger Hermann
2 bis 3 in Stücke geschnittene Äpfel
oder
1 Glas Kirschen, Himbeeren oder Heidelbeeren
1/2 Tasse Mandeln (gehackt oder gestiftet)

Rosinen-Hermann
1/2 bis 1 Tasse Rosinen
1/2 Tasse Succade (Orangeat, Zitronat oder Frutta Mix)
1/2 Tasse Mandeln (gehackt oder gestiftet)

Schoko-Kirsch-Hermann
1 Glas Kirschen
100g Blockschokolade kleingeschnitten
100g Blockschokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle geschmolzen
1/2 Tasse Mandeln (gehackt oder gestiftet)
Alle Zutaten werden dann gut verrührt. Am liebsten ist es Hermann, wenn Du das per Hand machst. Dann nimmst Du eine hübsche Backform, fettest sie mit etwas Butter ein, streust sie mit fein gebröseltem Zwieback aus (Zwieback in eine kleine Tüte tun und mit dem Nudelholz drüber rollen) und füllst den Teig hinein. Inzwischen hast Du hoffentlich schon den Backofen auf 180 Grad vorgeheizt. Den Kuchen  jetzt für eine Stunde rein.

Dann läßt du das Ganze aber noch 10 Minuten in der Form drin. Jetzt auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Wenn Du willst, kannst Du Hermann auch noch mit einem Guß überziehen. Zum Beispiel mit einem einfachen Schokoladenguß (sehr beliebt bei der Schoko-Kirsch Variante) oder auch mit einem Guß nach folgendem Rezept:

1/2 Tasse zerlassene Butter
1/3 Tasse Milch
1/4 Tasse braunen Zucker
werden in einen Kochtopf gegeben. Alles zusammen aufkochen und dann 2 Minuten kochen lassen. Dabei das Umrühren nicht vergessen! Dann etwas abkühlen lassen und Hermann damit bepinseln. Prima!


Laß es Dir gut schmecken!!

Dein Freund Hermann -löl -

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Backen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Backen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Backen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.