plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

49 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Backen mit Freude
  Suche:

 Versunkener Rhabarberkuchen 16.05.2003 (11:28 Uhr) mamje
========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v0.96b

     Titel: Versunkener Rhabarberkuchen
Kategorien: Backen, Kuchen, Rhabarber
     Menge: 1 Springform

    200     Gramm  Butter
      8            Eier
    300     Gramm  Zucker
    350     Gramm  Mehl
      1      Pack. Backpulver
    100     Gramm  Sahne
    500     Gramm  Rhabarber

=============================== BELAG ===============================
    250     Gramm  Butter
    250     Gramm  Zucker
     75     Gramm  Mehl
    350     Gramm  Blättrige Mandeln

============================== QUELLE ==============================
                   Aus: 7 Tage
                   Erfasst: Ulli Fetzer
                   2:246/1401.62 - 9.05.94

(Für eine Spring-Form mit 28 cm Durchmesser)

Butter zergehen lassen (lauwarm). Eier und Zucker schaumig rühren,
lauwarme Butter unterrühren, Mehl mit Backpulver vermischen und
dazugeben, geschlagene Sahne unterziehen. Teig in eine gefettete
Springform geben, geschälten und kleingeschnittenen Rhabarber in den
Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad 15 bis
20 Minuten hellgelb backen. In der Zwischenzeit für den Belag Butter
mit Zucker, Mehl und Mandeln kurz aufkochen und auf vorgebackenem
Kuchen verstreichen. Weitere 15 Minuten goldbraun backen.

=====


Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Backen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Backen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Backen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.