plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

66 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Backen mit Freude
  Suche:

 Warum Bäcker lernen????? 15.02.2007 (10:41 Uhr) Klaus
Hier in eurem Forum wird immer viel über das schöne gesprochen. Sagt doch jeder mal was weniger schön ist am Bäcker beruf.
Ich besuche dieses Forum schon Jahre, kenne also alle Beiträge welche schon gelöscht worden sind.

Hier sind einige Bäcker im Forum welche einen eigenen Betrieb haben. Diese Meister sind doch froh, wenn sie ein paar Deppen haben, welche bei ihn arbeiten. Diese Meister sehen das von ihrer Seite natürlich.
Beispiel das Thema Lehrjunge welches ja gelöscht wurde. Da haben die Meister darüber gesprochen, wie sie ihre Lehrjungen wieder los bekommen.

Es liegt nicht am Lehrling, sondern am Chef. Du musst es einem Lehrling auch schmackhaft machen.
Daran denkt kein Meister, sondern nur dass sein Geschäft gut läuft. Sein Geld ist ihm wichtiger als das seiner Leute.

Die schönen Beiträge werden immer gelöscht, da sich ja die Herren Bäcker Meister darüber ärgern.

Mein Lehrmeister war ein guter. Das kann ich behaupten.Mein erster Chef hatte mir für jede Stunde welche ich mehr arbeiten musste, immer Deutsche Mark extra in die Tasche gesteckt.Darum machte mir meine arbeit echt Freude.

Wie viele Meister machen dass denn von euch???? Ich musste nie vor der Schule arbeiten kommen.
Wie viele euer Jungen müssen das heute denn?????

LG KLAUS
 Re: Warum Bäcker lernen????? 15.02.2007 (10:58 Uhr) Klaus
Ein Lehrling in einem klein Betrieb muss auch viel sauber machen.
Du könntest mal zwei Stunden früher heim gehen, dann kommt der Chef und sagt.
Mach mal die Fensterbank sauber, oder putze die Backstube. Mache mal die Mehlkammer sauber, putze mal alle Bleche.
Meint ihr das macht ein Junge sehr gerne? Kein Wunder wenn die keine Lust mehr haben.
Oder an Karfreitag wenn andere frei haben, gehen die arbeiten. Der Chef gibt ihn nichts extra, und sagt noch doof sei froh anders hättest du Geld ausgegeben.
Meint ihr das baut jemanden auf?

Dann sagt der Meister der Bube hat gar keine Lust. Warum nur?????????

Ich kenne eine Bäckerei welche schon 2 Jahre lang einen Gesellen sucht. Warum denn bitte?
Weil er nichts zahlt. Jeder der zu ihm kommt, vom Arbeitsamt zugewiesen wird haut gleich wieder ab.
Der Meister ist noch beleidigt darüber *g* Nur um 200 Mäuse zu sparen ärgert der sich kaputt. Da kann man mal sehen wie dumm manche Bäcker sind.
Die wollen Gesellen welche für ein Apfel und Ei arbeiten, und der gute Geselle ist der Depp.
Der bekommt 1000 Euro Netto, und muss sein Frühstück im Betrieb noch selber zahlen *g* Abends wirft der Chef für 50 Euro alte Backwaren in den leeren Mehlsack rein.

So etwas erzählt hier keiner. Warum denn?

LG KLAUS

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Backen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Backen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Backen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.