plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
AGB
Hilfe

75 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Backen mit Freude
  Suche:

 fettarme Weihachtsplätzchen 05.10.2002 (17:56 Uhr) Corinna
Hallo ihr!
Ich liebe die Weihnachtszeit, sowie das Plätzchen backen. Ich möchte zur Zeit aber etwas abnehmen aber ungern auf das Weihnachtsgebäck verzichten. Nun suche ich Rezepte für fettarme Weihnachsplätzchen. Kann mir da jemand weiter helfen?
Danke
 Re: fettarme Weihachtsplätzchen 05.10.2002 (19:14 Uhr) mamje
liebe corinna,

ich bin nicht ganz so diät erprobt *lach*
reicht es, wenn die plätzchen kein fett enthalten?

gruß mamje :)))
 Apfel-Honig-Plätzchen 05.10.2002 (19:17 Uhr) mamje
Apfel-Honig-Plätzchen

Für ca. 40 Stück

Zutaten:

575 g Honig
500 g Äpfel
1 Vanilleschote
500 g Vollkornmehl
1 Pckg. Backpulver
2 EL Kakao
je 1 Msp. Nelkenpulver und Kardamom
2 Eier
125 ml Milch

Honig und Milch verrühren. Mehl, Backpulver, Kakao, Nelkenpulver und Kardamom mischen und 1 Ei untermengen. Die Honigmischung dazugießen und alles verkneten. Äpfel würfeln und mit dem Mark der Vanilleschote mischen, dann unter den Teig kneten.

Mit Teelöffeln ca. 40 Plätzchen formen, auf ein gefettetes Backblech setzen.

Ei verquirlen und die Plätzchen damit bestreichen. Bei 200°C ca. 35 Min. backen.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

 Kürbis-Plätzchen 05.10.2002 (19:21 Uhr) mamje
Kürbis-Plätzchen

Für 1 Blech

Zutaten:

2 große Tassen Weizenvollkornmehl
Backpulver
1 EL Butter oder Margarine
1 große Tasse geriebener Kürbis
1/2 große Tasse Vollrohrzucker
1 Ei
1 EL heißes Wasser
1 Prise Salz
evtl. Gewürze nach Belieben
Butter und Zucker mit heißem Waser verquirlen. Ei dazugeben und gut mixen. Dann Kürbis, Mehl, Backpulver und Salz zugeben. Falls der Teig zu fest ist, Milch oder Wasser zugeben. Teig ausrollen und Formen ausstechen, bei ca. 200°C ca. 15 Min. backen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

 sind die richtig????????? 05.10.2002 (19:22 Uhr) mamje
bin mir echt nicht sicher, ob du so was suchst.
wenn ja, kann ich dir aber noch mehr rezepte posten.

*winke*
mamje :)))

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Backen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Backen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Backen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.