plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

32 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Backen mit Freude
  Suche:

 mehl type 30.12.2001 (18:36 Uhr) Judith
Gutentag. Ich bin Hollandisch und mein Deutsch ist nicht so gut, aber ich habe ein Frage. Gestern habe ich am Aldi ein Primera brotbackautomat gekauft. In die Bedienungsanleitung specht man von mehl type 405, 550, 1050. Kann jemand mir erzahlen wass dass meinst? In Holland und Belgie ist das nicht bekannt. Vielen dank fur ein Antwort.
 Re: mehl type 31.12.2001 (11:12 Uhr) Markus
Hallo Judith,

die Typenbezeichnung vom Mehl gibt an wie hoch der Anteil von Mineralstoffen im Mehl ist. Je höher die Typenzahl ist, je höher ist also der Nährwert des Mehles.
Ermittelt wird die Typenzahl indem eine bestimmte menge Mehl, solange auf 890°C - 910°C erhitzt wird bis nur noch Weiße Asche übrigbleibt. Diese Asche wird dann gewogen und wenn z.B. von 1000g Mehl noch 10,5g (also 1,05%) übrigbleiben (+/- 0,1%), ist dies Typ 1050. Das ganze ist sehr stark von der Qualität des Korns und der Intensität des mahlens abhängig!

Zu meiner Lehrzeit gab es insgesamt 9 Weizenmehl- und 8 Roggenmehltypen. Mittlerweile hat sich da etwas geändert, wobei ich allerdings nicht auf dem Laufendem bin!
Die Typen 405, 550 & 1050 sind alles Weizenmehle.

Typ 405 ist das normale Haushaltsmehl, das zur Herstellen von Feingebäck (Kuchen, Plätzchen, ...) benutzt wird.
Typ 550 wird zur Herstellung von Brötchen benutzt und Typ 1050 ist für Brote.

Die meisten Bäckereien benutzen allerdings nur Typ 550, wobei allerdings bei Feingebäcken dann etwas Weizenstärke zugesetzt wird um den Aschegehalt ungefär auf 405 zu senken.

MfG, Markus

Ps.: Ich wünsche Euch allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr!!!

 Re: mehl type 02.01.2002 (21:05 Uhr) Judith
Markus, vielen Dank fur deinen Antwort. Auch fur dich ein shones 2002. Grussen aus Holland.
Hi Webmaster,

wenn das faken von Credits von irgendwelchen Exchanges hier nicht aufhört und die versteckten Frames rausgenommen werden ist das FAss voll !!!

cu

InternetPolizei
 Was hast Du denn für ein Problem? [ohne Text] 09.01.2002 (16:19 Uhr) Markus
 Re: Was hast Du denn für ein Problem? 10.01.2002 (17:45 Uhr) InternetPolizei
Hi Faker,

leider habe ich keine Probleme - aber der Webmaster dieser Seite bekommt sie !!! Hehehehehe - Fakern geht es nun mal schlecht !!!

Den Linkad von xerlul in einem versteckten Frame aufzurufen ist kein Kavaliersdelikt !!!

Anzeige folgt !!!

cu

InternetPolizei
Was ist xerlul???
Kannst Du mal die URL von der Seite Posten über die Du in dieses Forum gekommen bist?!?
Ich bin nämlich der Master dieses Forums und der www.ms25.de [Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar] Webseiten, auf denen das Forum beheimatet ist! Es gibt aber, ausser meinen eigenen Seiten, noch 4 weitere Seiten über die man in das Forum kommen kann und es bag schonmal eine Posting bezüglich  Fakes!
Ich würde der Sache deswegen gerne mal nachgehen und eventuell das entsprechende Napping (des Forums) sperren!!!

MfG, Markus

Forenmaster sowie Webmaster von:
[Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
[Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
[Link entfernt, weil Linkziel leider nicht mehr verfügbar]
 Re: Was hast Du denn für ein Problem? 11.01.2002 (15:09 Uhr) InternetPolizei
Hi,

www.baecker.org

cu
 Danke [ohne Text] 11.01.2002 (21:52 Uhr) Markus
 Re: Was hast Du denn für ein Problem? 13.01.2002 (12:58 Uhr) Webmaster
Na erstmal vielen Dank für die Anzeige. Schon der letzte, der mir wegen irgendwas gedroht hat, hat einen zusätzlichen Verkehr von 1000 Besuchern verursacht. Durch das Popup wurde es auf 2000 gesteigert. Wenn ich Bannereinblendungen gekauft hätte, hätte ich dafür bei meiner Klickrate von 0.5% und TKP von 8 DM (ist der billigste) 32000 DM gezahlt. Auch Monate danach blieb die Besucherzahl höher als vorher. Offenbar hat die Seite einige mit ihren Inhalt überzeugt.

Das mit dem Frame ist übrigens beim Providerwechsel letzte Woche passiert. Da der Wechsel schneller als angekündigt verlief, hatte ich keine Zeit, die alten Daten zu sichern und habe in eine alte Framedatei einfach den Link eingefügt, ohne die Größenangabe zu beachten.

Aber ist ja egal. Ich habe die Anzeige und die dadurch zusätzlichen Besucher von Rechtseiten im Netz verdient. Die Adresse findest du in der Whois Datenbank, natürlich vorrausgesetzt, daß 13-jährige wie du wissen, wo man sie findet. Da findest du auch den Datum, an dem ich den Wechsel beantragt habe.

P.S. So anonym, wie du glaubst, bist du nicht. Ich brauche nur an web.de schreiben, daß mir einer ihrer Nutzer droht und schon bekomme ich deine Adresse. Ich habe mich mal wegen einen Spammer beschwert und ohne Anfrage die Daten bekommen. Nachdem ich bei Teleauskunft.de war und ihn um 4 Uhr morgens erzählte, daß ich mich auch für jede folgende Verbraucherinformation persöhnlich bedanken werde, hatte ich meine Ruhe.War wohl nen Spätaufsteher :-)
> Na erstmal vielen Dank für die Anzeige. Schon der letzte, der mir wegen irgendwas gedroht hat, hat einen zusätzlichen Verkehr von 1000 Besuchern verursacht. ... Auch Monate danach blieb die Besucherzahl höher als vorher.

Jaaaaa, eine bessere Werbung gibt es nicht!  :-)

> Offenbar hat die Seite einige mit ihren Inhalt überzeugt.

Die Seite ist ja auch gut.

> P.S. So anonym, wie du glaubst, bist du nicht. Ich brauche nur an web.de schreiben, daß mir einer ihrer Nutzer droht und schon bekomme ich deine Adresse. Ich habe mich mal wegen einen Spammer beschwert und ohne Anfrage die Daten bekommen. Nachdem ich bei Teleauskunft.de war und ihn um 4 Uhr morgens erzählte, daß ich mich auch für jede folgende Verbraucherinformation persöhnlich bedanken werde, hatte ich meine Ruhe. War wohl nen Spätaufsteher :-)

:-)))
Find ich gut! Sollte ich wohl auch mal machen, ich stehe meistens bereits um 2 Uhr auf.  ;-)

Gruß, Markus
 Re: mehl type 24.07.2002 (16:29 Uhr) nicky
hallo,
Na het intoetesen van Primera en brotbackautomat kwam ik op deze site terecht. Ik heb dus ook een promera gekocht en ben bezig om uit te vinden hoe deze het best werkt. Ik heb een primera 300 die 2 schoepen heeft en een brood van 1250 gr. kan bakken. Ik heb veel brood gebakken in een andere machine maar met deze kan ik het nog niet zo erg vinden. Het brood blijft aan de bovenkant plakken en het deeg lijkt wel niet gaar te worden. Heb jij hier ook problemen mee of niet en hoe bevalt de machine jou??
Ik hoop dat je me kan antwoorden. Ik ben erg benieuwd naar je antwoord.
 Re: mehl type 25.07.2002 (13:46 Uhr) Markus
Hallo Niky,

ich fürchte das Dich nicht viele Leute verstehen werden und somit ist die Chance auf Hilfe ziehmlich gering! :(

Kannst Du diese Anfrage nochmal auf Deutsch machen?

Soweit ich verstanden habe, besitzt Du einen Primera 300 Brotbackautomat und hast irgendein Problem damit. Auch habe ich verstanden das Du bereits viele Brote mit einem anderem Automaten gebacken hast und das Du hoffst das Dir jemand helfen kann.
Aber mehr leider nicht!  :(

Es ist nicht schlimm wenn Du nicht richtig Deutsch kannst. Übersetz einfach soviel wie möglich, und wir werden schon irgendwie klar kommen.

Gruß, Markus
 Versuch der Übersetzung!!! 25.07.2002 (20:57 Uhr) MammaMia
Hallo Markus, von den holland-Urlauben und einer entfernten Tante ist n bischen was hängen geblieben, ich hoffe ich
machhe nicht zuviele Fehler, aber sinngemäß:


Nicky hat glaube ich irgendwo Primera als Suchwort eingegeben und so ist sie auf diese Site gekommen. Sie hat auch
damals den Primera gekauft und ist gerade dabei auszuprobieren, wie er am besten arbeitet. SIe hat einen Primera 300
mit 2 Rührschaufeln, und kann damit ein Brot von 1250 g backen. Sie hat schon viele Brote mit einem anderen brotbackautomaten gebacken,
aber mit diesem kann sie sich noch nicht so richtig abfinden. Das Brot bleibt an der Unterkante pappen, wirkt wie nicht gar geworden. Habt Ihr damit auch Probleme oder nicht,
und wie kommt Ihr mit dem Brotbackautomaten zurecht????? Ich hoffe daß mir jemand antworten kann. Ich bin schon echt neugierig auf Eure Antwort

Nicky

Liebster Markus, jetzt ist es wieder der Spielball von Euch, denn mit Brotbackautomaten kenn ich mich nicht aus,

Viele liebe Grüße an Nicky (Dag A.U.B)

Laßt es Euch gut gehen


MammaMia
 Danke für die Übersetzung!!! 26.07.2002 (21:50 Uhr) Markus
Leider habe ich von diesen Automaten keine Ahnung, da ich (wie fast jeder Bäcker) nicht viel von den Dingern halte! :(
Aber vielleicht kann jetzt der ein oder andere Besucher des Forum's einen Tip geben.

LG, Markus
 Re: mehl type 01.08.2002 (17:22 Uhr) superback
die mehltype gibt den mineralstoffgehalt im mehl an
je höher die type desto mehr mineralstoffe
für den hausgebrauch ist 405 ausreichend

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Backen mit Freude". Die Überschrift des Forums ist "Backen mit Freude".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Backen mit Freude | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.